#87 – NDS / SV Sandhausen – Holstein Kiel 3:1

Vor ca. 4.900 ZuschauerInnen im leider nur sehr spärlich gefüllten Hardtwaldstadion gewann der SV Sandhausen mit 3:1 gegen Holstein Kiel und sicherte sich dadurch den 100. Sieg in seiner 10.-jährigen Zweitligahistorie. Die Treffer erzielten Dumic (8.), Bachmann (13.) und Kinsombi (35.) bei einem Gegentreffer von Skrzybski (54.). Durch den Sieg konnte der SVS noch einen Platz in der Tabelle gutmachen und beendet die Saison 2021/2022 auf dem 14. Platz. Für die KSV ändert die Niederlage nichts mehr am 9. Tabellenplatz, den sie schon vor der Partie innehatten.

Aufgrund eines geplanten Familienurlaubs war schon lange klar, dass ich das Spiel nur mit sehr viel Glück im Stadion sehen könnte. Die A3 tat dann am Sonntag ihr Übriges dazu und so stand es schon 3:0 für den SVS bis ich den Fernseher einschalten konnte. Aus nicht ersichtlichen Gründen lies mich zu Anpfiff auch der Hardtwald Hörfunk im Stich, was dem ganzen dann die Krone aufsetzte. Zu Hause angekommen, dann zumindest nicht die schlechteste Überraschung, als das Spiel endlich lief. Auch überrascht, aber vor allem auch etwas ernüchtert hat mich der Blick auf die Tribünen. Trotz bestem Wetter, Fanfest vor dem Stadion und Ermäßigungen auf vielen Tribünen war das Stadion nicht mal zu einem Drittel gefüllt. Schade, dass der Mannschaft nicht ein Abschied vor größerer Kulisse in die Sommerpause gegeben werden konnte. Nach den Leistungen der Rückrunde wäre das mehr als verdient gewesen.

Ebenfalls eine größere Kulisse hätte Tim Kister verdient, der seit 2013 für den SVS 167 Zweitligaprtien absolvierte und seine Karriere mit dem Ende der aktuellen Saison beendet. Im Vorfeld wurde ihm bereits mit einem Video seitens des Vereins Tribut gezollt, was sich dann im Stadion mit Tapeten in A4 fortsetzte. 

Des Weiteren wurden wie vermutet auch die Leihspieler Seufert, Kutucu und Kuol, sowie Wulle, Wiedwald, Biada und etwas überraschend auch Deville verabschiedet. Deville, Kutucu und Biada bekamen heute nochmal ihren Einsatz im Hardtwald und konnten so ihren Abschied auf dem Platz feiern. Insgesamt verlassen also 8 Spieler den SVS was wiederum auch wieder etwas Bewegung auf dem Sommertransfermarkt vermuten lässt. Dazu aber an dieser Stelle erstmal nichts, ein Beitrag zur Kaderplanung folgt sicher in der frühen Phase der Sommerpause. 

Schön auch zu sehen, dass sich das ausgerufene „Alle in Weiß“ auf den spärlich besetzten Tribünen trotzdem zeigte. Ein Beweis dafür, dass die kleine, aber eingeschworene Gruppe der Fans die immer da sind, dazu in der Lage sind, gemeinsame Aktionen durchzuführen. Sollte es irgendwann doch zu einem Neubau oder zumindest einer Umstrukturierung der Blöcke kommen, ist auch in Sandhausen fantechnisch noch mehr drin. Zumindest akustisch waren die Schwarz-Weißen auch im TV heute deutlich hörbar. 

Zum Spiel selbst gibt es relativ wenig zu sagen. Das was ich nach meiner späten Ankunft live gesehen habe und was auch die Zusammenfassung hergab, zeigte einen spielfreudigen SV Sandhausen, der auf einen Gegner traf, der in Halbzeit 1 bereits im Sommerurlaub war und für die zweiten 45 Minuten nochmal kurz daraus zurückkehrte. Für die ZuschauerInnen die da waren war es aber egal was der Gegner zeigt, sondern sicher einfach nur Balsam auf die vor allem zu Hause oft geschundene Fanseelen. Von allem war etwas dabei: Außergewöhnliches von Dumic, gewohntes von Bachmann, lange vermisstes von Kinsombi. Dazu eine Masse an Torchancen die teilweise kläglich, teilweise unglücklich vergeben wurden. Aber da es in 10 Zweitligajahren noch keine 3:0 Führung zur Halbzeit gab, konnte das die gute Laune nicht schmälern. Mit Blick auf die kommende Saison bleibt jedoch trotzdem der kleine Vermerk, dass man eventuell an der Effizienz abseits von Standards arbeiten sollte. 

Nun also Platz 14 und damit der Platz im Profitopf bei der kommenden DFB-Pokal Auslosung. Die Chance auf Runde zwei erhöht sich dadurch leicht, die Chance auf ein Heimspiel in Runde eins sinkt jedoch. Nichtsdestotrotz ist das Erreichen des 14 Platz nach der Vorrunde ein riesengroßer Erfolg für den SVS. Nach 17 Spieltagen mit 14 Punkten auf Rang 17 wollte sich keiner erlauben mit dem kommenden zu rechnen. Dann folgte die beste Rückrunde der Zweitligageschichte und der Wandel zu einer der stärksten Teams der Rückserie. Lasst uns als Fans des SV Sandhausen also heute einfach feiern und das erreichte würdigen. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. 

In den Sommer möchte ich mich mit diesem Beitrag noch nicht verabschieden. Wie es in der Sommerpause und darüber hinaus hier auf dem Blog weitergeht, werde ich in den kommenden Wochen in einem gesonderten Beitrag mitteilen. Schaut also gern immer mal wieder vorbei. Es könnte sich schon in der kommenden Woche lohnen. 

Um das alles hier Rund zu machen hab ich mich nochmal ganz kurz mit Patrick von 1912fm ausgetauscht und seine Meinung zum Spiel eingeholt. 

15.05.22, 17:36:14

Servus Patrick, ich hoffe dir wurde nicht gerade die Urlaubsstimmung verdorben!? bist du schon bereit für eine frische Einschätzung des gerade gesehenen? Oder hast du nach 30 Minuten das Tablet gegen den Stand getauscht?

15.05.22, 17:46:29

Bin am Wasser, korrekt 😄 später gerne

15.05.22, 17:47:10

Ich gönn‘s dir! Meld dich wenn du Zeit und Lust hast. Und viel Spaß weiterhin 😉

15.05.22, 18:55:53

So. Bin jetzt wieder im Haus. Können los legen. Antworten können aber immer Mal dauern

15.05.22, 19:10:31

Gar kein Stress 😎 ich denke wir sind auch eher schneller durch heute. Hast du das Spiel den ganz gesehen?

15.05.22, 19:14:37

Ja hab’s mir ganz angeschaut 👍

15.05.22, 19:15:24

Dann leg mal los. Dein Take zum letzten Spiel der Saison eurer KSV?

15.05.22, 19:22:23

Die Saison endet wie sie begonnen hat. Wir verteidigen katastrophal und gehen einfach nicht auf den Gegenmann. Nach vorne hin sieht alles okay aus aber auch nur bis zum 16er. Ab da werden wir völlig harmlos. 

Zweite Halbzeit hat Kiel nochmal eine Schippe drauf gepackt aber dennoch zu Recht verloren. Hinten pfui, vorne pfui.

15.05.22, 19:29:16

Wir waren auf jeden Fall dankbar für so zahme Gäste. So hatten wir einen ähnlich schönen Saisonabschluss zu Hause wie ihr vergangene Woche.

15.05.22, 19:31:08

So richtig sauer wird aber auch in Kiel keiner sein, oder? Das Ergebnis wird jetzt keine Auswirkungen haben vermute ich. Und den meisten Fans wird es das Wochenende auch nicht verderben.

15.05.22, 19:31:16

Hattest du Kontakt zu mitgereisten Fans?

15.05.22, 19:43:31

Dadurch das Düsseldorf verloren hat bleiben wir auf dem 9. Platz. Das ist vollkommen in Ordnung und jeder Kieler ist nach der Saison damit zu frieden. 

Leider hatte ich kein Kontakt zu jemanden der dort war.

15.05.22, 20:02:05

Ja, sah im TV zumindest danach aus als ob es den Mitreisenden nicht die Laune verdorben hätte 😉

15.05.22, 20:03:59

Viel gibt es zum Spiel ja jetzt tatsächlich nicht zu besprechen. Es war ein warmer Sommerkick zwischen zwei Teams, die ihr großes Ziel schon erreicht hatten.

15.05.22, 20:05:25

Mit welchem Gefühl gehst du jetzt in die Sommerpause? Was überwiegt bei dir? Die Leere, die jetzt Wochenends auf uns wartet oder doch eher die Freude mal nicht über Abstiegssorgen zu grübeln?

15.05.22, 20:08:26

Absolut die Freude das die Saison geschafft ist und am Ende sogar unter den top 10. Einige Highlights wie Siege gegen Bremen, Hamburg und Pauli. 

Bin jetzt schon wieder super gespannt auf die nächste Saison aber freue mich auf ein paar Wochen Ruhe.

15.05.22, 20:19:52

Dann ist das doch ein perfekter Abschluss. Ich dank dir, dass du dir aus dem Urlaub raus nochmal ein bisschen Zeit genommen hast und wünsch dir noch ne gute Zeit am Strand.

15.05.22, 20:21:49

Wir hören uns sicher in der neuen Saison wieder und wer weiß, um was es dann geht 😎 Vielleicht können ja beide Vereine ihre Form konservieren und daran anknüpfen.

15.05.22, 20:25:21

Vielen Dank. Dir auch eine angenehme Sommerpause und bis nächste Saison. Ich freue mich drauf!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle kostenlos eine Website oder ein Blog auf WordPress.com.

Nach oben ↑

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: