#65 – NDS / 1. FC Heidenheim – SV Sandhausen 1:1

Vor knapp 6000 Zuschauern trennten sich der 1. FC Heidenheim und der SV Sandhausen nach Toren von Mohr (28.) und Soukou (32.) 1:1 Unentschieden. Heidenheim büßte trotz des Punktgewinns einen Platz ein und steht nun mit 39 Punkten auf Rang 7. Der SV Sandhausen hingegen konnte Hansa Rostock überholen und steht nun mit 26 Punkten auf dem 15. Tabellenplatz.

Aufgrund einer privaten Feier hätte ich das Spiel sowieso nur in der Zusammenfassung sehen können, habe jedoch auch das bisher nicht gemacht.

Aufgrund der Begleitumstände die das Wochenende aus Heidenheimer, aber auch Sandhäuser Seite mitgebracht hat, verzichte ich auf eine Besprechung des Spiels. Wie sich beide Vereine in den letzten 48 Stunden medial präsentiert haben ist nichts anderes als eine Schande. In Anbetracht der Geschehnisse auf der Welt, insbesondere natürlich in Europa und der Ukraine, wünscht man sich von Fußballvereinen eine Möglichkeit sich in Eskapismus zu verlieren. Solche Aktionen und Statements erschweren das jedoch leider sehr.

Deshalb ist heute, zumindest für mich, nicht der Zeitpunkt im Normalmodus weiterzumachen und Fußball zu besprechen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle kostenlos eine Website oder ein Blog auf WordPress.com.

Nach oben ↑

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: